Die erste Woche ist vorbei und es ist uns ein Anliegen uns  bei all jenen von Euch zu bedanken, die uns auch in diesen Zeiten die Treue halten und zu uns kommen. Wir wissen wie mühsam es für Euch ist zu einer Testung zu kommen. Manche haben gerade in den ersten Tagen lange Wartezeiten und Terminumbuchungen auf sich genommen einen freien Slot bei einer Teststraße zu bekommen. Dafür ein großes DANKE!

Ihr gebt uns so viel Kraft und Motivation und zeigt uns damit welchen Stellenwert wir Friseure für Euch und Euer Wohlbefinden haben. Es zeigt uns dass unser Handwerk nicht nur ein Haarschnitt oder eine Haarfarbe für Euch sind, sondern viel mehr bedeutet.

Einmal mehr zeigt sich aber auch, wie  hilfreich unsere Onlinebuchung für unsere Kunden ist. So lässt es sich viel einfacher beide Termine bequem vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus organisieren. Egal zu welcher Uhrzeit.

 

 

 

Wenn wir nach Deutschland blicken, dann sehen wir dass dort die Friseure noch bis zum 1. März geschlossen sind.

Da sind wir dann doch froh, dass wir schon jetzt öffnen konnten, dafür nehmen wir und unsere Kunden die “verpflichtenden Tests” auch in Kauf.  Die Alternative wäre weiter geschlossen zu bleiben.

In den Letzten Tagen wurden die Testkapazitäten laufend erweitert und mittlerweile sind die Mehrzahl an Apotheken und niedergelassenen Ärzte Anlaufstellen für kostenlose Tests. Auch werden die regelmäßigen Betriebstests der Industrie, Krankenhäuser und Pflegeheime akzeptiert. Somit sollte es ab Mitte Februar überall kurzfristig Testkapazitäten geben.

Ein kleiner Tip – die Anmeldung bei den Teststraßen klappt Digital am besten, ( auch wenn telefonisch keine Termine mehr frei sind) so gibt es meistens Digital noch freie Kapazitäten.  Und wer den Nasenabstrich nicht verträgt, viele Apotheken machen auch einen Rachenabstrich oder Abstrich im vorderen Nasenbereich, fragt einfach nach.

Joe Weißbacher

Author Joe Weißbacher

More posts by Joe Weißbacher