Wir sind Partner des Verein “die Haarfee”  – Haarspenden sind für einen guten Zweck in unseren teilnehmenden Salons möglich. Für den Haarschnitt & Farbbehandlung  im Zusammenhang einer Haarspende gewähren wir 30% Ermäßigung auf die Gesamtrechnung.

 

chaoshairconcept Schwaz Tel: 050778010

chaoshairconcept, Wörgl Tel: 050778020

stylekitchen, Kufstein Tel: 050778030

Es ist wichtig das die Haarspende, professionell erfolgt. Es ist wichtig dass das Haar gesund ist, sorgsam abgeteilt wird damit keine Länge verloren geht und die Haare nicht verwirren. Nur so können Sie später zu einer Echthaarperücke weiterverarbeitet werden. Nur so kannst Du Krebskranken Kindern mit deiner Haarspende ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Das Wichtigste zu deiner Haarspende auf einen Blick:

  1. Mindestlänge im offenen Zustand: 40cm – je länger, desto besser
  2. Beschaffenheit: naturbelassen, gesund, lockig, dünn, dicht, asiatisch, leicht ergraut
  3. Die abgeschnittenen Haare zu einem oder mehreren Zöpfen flechten und an beiden Enden abbinden
  4. E-Mail-Adresse leserlich für die Zusendung deiner Haarspende-Bestätigung beilegen
  5. Die Haare umweltfreundlich verpackt an den Verein Haarfee senden: Lindengasse 32, 1070 Wien

 

Für den Haarschnitt & Farbbehandlung  im Zusammenhang einer Haarspende gewähren wir 30% Ermäßigung auf die Gesamtrechnung.

Was nichts kostet ist nichts wert, leider ist es in der Vergangenheit vorgekommen, dass Termine vereinbart wurden und dann die Haarspende/Besuch nicht erfolgt ist.  Daher haben wir uns entschlossen dass wir die Haarspende nicht kostenlos anbieten, sondern eine Ermäßigung auf die Gesamtrechnung von 30% anbieten. So sprechen wir nur noch die Kunden an, denen die Haarspende wichtig ist, und Sie die professionelle Beratung und Behandlung wertschätzen.

Gerne übernehmen wir für Dich die Versendung der Haare,  machen gerne mit Dir ein Vorher/ Nachher Foto und würden die Aktion mit Deinem Einverständnis auch gerne auf unseren Socialen Kanälen posten.

Im Gegenzug sind wir Aktiver Partner und beteiligen uns darüber hinaus auch an Spendenaktionen und Sponsorings für diesen guten Zweck.

Auch Spenden sind ein Beitrag

Für alle mit zu kurzen Haaren, die sich dennoch an der Aktion beteiligen wollen, gibt es auch die Möglichkeit einer Geldspende. Denn auch die Produktionskosten (500 Euro pro Perücke) müssen gedeckt werden: Spendenkonto „Verein Haarfee“, IBAN: AT35 3200 0000 1185 8479, BIC: RLNWATWW (Für den Erhalt der Spendenbestätigung bitte Name, Wohn- und E-Mail-Adresse angeben.)

Echthaarperücken für bedürftige Kinder.

Der „Verein Haarfee“ ist eine unabhängige Non-Profit-Organisation, die Kindern, die ihr eigenes Haar durch dramatische Schicksalsschläge verloren haben, durch Haar- und Geldspenden hochwertige Echthaarperücken schenkt. Nach dem Verlust der eigenen Haare in Folge einer Chemotherapie, schweren Verbrennungen oder der Krankheit Alopecia Areata verlieren die Kinder auch ihr Selbstwertgefühl. Oft werden sie von Gleichaltrigen gehänselt und sogar ausgegrenzt. Ein „normales“ Leben rückt in immer weitere Ferne.

Um ihnen einen möglichst natürlichen und realistischen Look zurückzugeben, brauchen die Kinder maßgeschneiderte Echthaarperücken, die perfekt sitzen und sich auch zum Herumtollen und Spielen eignen.

Doch genau diese sind für die betroffenen Familien in der Regel unerschwinglich, da jede Echthaarperücke im Handel rund 1500,- bis 3000,- Euro kostet, von den Krankenkassen im Maximalfall jedoch nur Euro 380,- übernommen werden.

Fast immer muss also auf billige Kunsthaarperücken zurückgegriffen werden, die unangenehm zu tragen sind, immer als Perücke und somit als Fremdkörper erkennbar bleiben und beispielsweise nach einer Chemotherapie zu Hautirritationen führen können. Um den betroffenen Kindern hochwertige Echthaarperücken zu schenken und ihnen somit ein kleines bisschen Selbstbewusstsein zurückzugeben, sammelt der Verein Haarfee Haar- und Geldspenden.

Die Auswahl der Kinder und die Vergabe der Echthaarperücken erfolgt seit Beginn in enger Zusammenarbeit mit der Österreichischen Kinderkrebshilfe.

Der Verein Haarfee Die Geschichte

Seit 2013 möchten wir mit unserem Projekt “Verein Haarfee” Kindern helfen, die ihr eigenes Haar durch dramatische Schicksalsschläge verloren haben.

Das Projekt findet großen Anklang bei Spendern und Medien und so kann man sagen, dass seit der Gründung jede Woche ein neues Kind mit uns in Kontakt tritt und wir bereits etliche Perücken herstellen und vergeben konnten.

Für die Verarbeitung neu eingelangter Zopfspenden und die Fertigung weiterer Perücken ist finanzielle Unterstützung weiterhin dringend notwendig.

 

Produktion

Für die Fertigung einer Echthaarperücke sind ca. fünf Zöpfe und € 500,- nötig.

Spendenfreudige können ihre Haare gerne selbst oder beim Salon ihrer Wahl schneiden lassen. Unsere Partnersalons bieten jedoch als kleines Dankeschön den Schnitt vergünstigt oder sogar kostenlos an. Sie können ihre Zöpfe und Geldspenden auch selbst direkt an die Haarfee schicken. Auch Haar, das schon vor Jahren abgeschnitten wurde, ist willkommen.

Die Länge der abgeschnittenen Zöpfe sollte mindestens 40 cm betragen. Die Haare müssen in der Naturfarbe sein, gebleichtes oder beschädigtes Haar kann leider nicht weiterverarbeitet werden.

 

Krone“ & Verein Haarfee rufen zur Haarspende auf

Die „Krone“ ruft jetzt gemeinsam mit uns zur Haarspende auf: Du hast deine Krisenfrise satt? Dann mach etwas Gutes daraus! Ab jetzt in jedem Friseursalon Österreichs Haare schneiden lassen, spenden und dadurch kranken Kindern eine Perücke schenken. Bei unseren Partnersalons gibt’s den Haarschnitt vergünstigt oder sogar kostenlos.

Einfach vorher/nachher Foto mit #krisenfrisen posten und am Krone-Gewinnspiel teilnehmen 🙂
Und auch die längste Haarspende gewinnt einen tollen Sonderpreis!

> Hier findest du alle Informationen für die Teilnahme

Auch Geldspenden helfen uns weiterhin die sehnsüchtig erwarteten Perücken fertigen zu lassen. Jedes Kind bekommt diese Perücke kostenlos und von uns angepasst.

Wir freuen uns auf tolle Vorher-Nachher-Fotos und natürlich die wertvollen Haarspenden!
Euer Verein Haarfee-Team

Verein HaarfeeKrone Artikel „Dein Zopf schenkt Freude”

Du hast Interesse an einer Echthaarperücke?

  • Du bist unter 21 Jahre alt
  • Dein Arzt stellt dir eine Verordnung aus, dass du krankheitshalber eine Perücke benötigst.
  • Diese Verordnung ist von deiner Krankenkassa bewilligt.
  • Schick uns bitte ein Profilfoto mit deiner Frisur, damit wir eine Vorstellung haben, wie deine Perücke aussehen soll. Das kannst du gern per E-Mail, Post oder auch SMS machen.
  • Gib uns bitte unbedingt deinen Namen, deine Adresse und auch deine Telefonnummer und E-Mail-Adresse (oder die Kontaktdaten deiner Eltern) an.
  • Du bekommst dann von uns auf jeden Fall eine Antwort!
  • Wenn wir eine passende Perücke für dich haben, vereinbaren wir zwischen dir und einem Perückenmacher in deiner Nähe die Übergabe.
  • Deine neue Frisur wird dann nach deinen Wünschen kostenlos geschnitten.

Wie wird die Perücke gemacht?

  • Der Verein Haarfee hat viele Partnersalons. Diese bieten Kunden, die ihre Haare spenden möchten, ihr Service vergünstigt oder kostenlos an.
  • Sie flechten die geschnittenen Haare zu Zöpfen und senden diese an uns.
  • Wir katalogisieren und sortieren die Zöpfe und lassen Perücken herstellen. Für eine Perücke brauchen wir 4-5 Zöpfe.
  • Die Kosten für die Herstellung werden vom Verein bzw. aus Spendengeldern getragen.
  • Eine Echthaarperücke in unserer Qualität kostet ca. 2.000 Euro. Da unser Verein aus vielen freiwilligen Helfern und Partnern besteht, die uns ihre Zeit bzw. Geld zur Verfügung stellen, können wir eine Perücke um ca. 500 Euro produzieren lassen

Anmeldung für eine Perücke

 

Joe Weißbacher

Author Joe Weißbacher

More posts by Joe Weißbacher